BILDERFLUT RUMPENHEIM



Foto: Manfred Rößmann

Foto: Manfred Rößmann

  
  Architekten, Künstler und Kreative zeichneten 2015 & 2017 
  im Schlosspark, an der Schlosskirche und am Schloss 
  von Rumpenheim eine Flut variantenreicher Skizzen. 

  Das Ergebnis wurde in der Ausstellung
  BILDERFLUT RUMPENHEIM 
  17. März bis 30. Mai 2018
  im SCHMUCKatelier WOLFGANG UHL gezeigt.

  Die Zeichner: Waltraud Bauer, Imme Güntert, Jutta Hingst
  Peter Kock, Manfred Lobe, Wilfried Nürnberger, 
  Eva Reuss, Idita Tur und weitere Mitglieder der Gruppe

Sepp Held: Erfinder der BILDERFLUT, war Stadtplaner in Offenbach. Sein größtes Interesse galt der Stadtentwicklung, 
um diese zu dokumentieren und aktiv zu erleben war ihm das Architekturzeichnen ein geeignetes Instrument. 
Er gründete 1990 die Gruppe, startete eine ganze Reihe von Aktionen in vielen Städten und richtete deren Fokus 
seit 2014 auf die Schwesterstädte Offenbachs, 2015 verstarb er. 

Die Zeichengruppe präsentiert hier ihre neuesten Ergebnisse und die BILDERFLUT geht auf jeden Fall weiter ...






Fotos: Manfred Rößmann



  SCHMUCKatelier __ WOLFGANG UHL
Rumpenheimer Schlossgasse 4
  63075 Offenbach-Rumpenheim
  Anfahrt

Foto: Manfred Rößmann